Dämmerschoppen im BTZ

Dieses Mal wurden wir Schreiner ins BTZ nach Traunstein zum Dämmerschoppen eingeladen. Herr Lackner stellte ein neues Lehrkonzept vom Oberflächenkurs vor. Die Schreinerlehrlinge lernen, welche Methoden an Altholz angewendet werden können oder wie man in einigen Schritten eine Oberfläche wie z.B. Betonoptik erarbeiten kann.
Ausserdem wurde anhand von Beispielen vor Augen geführt wie wichtig es ist, die Sicherheitsvorschriften an Maschinen einzuhalten.
Vielen Dank für die tolle Bewirtung!