Der Gesellenausschuss der Schreinerinnung Traunstein

Neuer Gesellenausschuss (v. links)
Martin Perschl (Beisitzer), Ernst Gruber (2. Vorstand), Christian Lautenbacher (Beisitzer),
Stefan Gsinn (1. Vorstand), Hias Schönlinner (Schriftführer), Georg Scheuerer (Beisitzer)

Was ist der Gesellenausschuss: 
Der Gesellenausschuss ist ein Ausschuss, der der Innung des Schreinerhandwerks angehört.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Gesellenausschusses gehören:

  • Mitwirkung an der Gesellenprüfung
  • Schlichtung von Lehrlingsstreitigkeiten
  • Mitwirkung im Berufsbildungsausschuss
  • Organisation von Veranstaltungen

Der Gesellenausschuss wird alle fünf Jahre neu gewählt.

Wählbar ist jeder angestellte Geselle oder Meister. Den genauen Wortlaut der Verordnung gibt es hier.

 

Warum ist der Gesellenausschuss so wichtig?

  • Ohne den Gesellenausschuss würde es keine Gesellenprüfung geben

Gesellenausschuss

                                                                                            

Gesellenausschuss
Vorsitzender:Stefan GsinnSchreinerei Haitzer,
Kammer
 Stellvertreter:Ernst GruberSchreinerei Dorfhuber, Kienberg
 Schriftführer:Hias SchönlinnerSchreinerei Daxenberger, Seeon
 Georg ScheuererSchreinerei Daxenberger, Seeon
 Martin PerschlSchreinerei Bösch,
Kirchweihdach
 Christian LautenbacherSchreinerei Daxenberger, Seeon